Das Festival Alter Musik Bernau

Liebe Freundinnen und Freun­de des Festi­vals Alter Musik Bernau,

vom 23.-25. August fand unser Festival im Jubiläumsjahr der nunmehr 500-jährigen Marienkirche statt. Wieder einmal war es ein großes musika­lisches Ereig­nis, bei dem wir Besucher*innen von nah und fern fünf außer­gewöhn­liche Kon­zerte im "Branden­burger Markus­dom" haben bieten können. Damit wurde Bernau, wie es Wolfgang Katschner, Künstlerischer Leiter der lautten compagney Berlin, im Interview der Märkischen Onlinezeitung gesagt hat, erneut zu einem "Hotspot für Alte Musik." Zum Artikel...

Seit mehr als einem Viertel­­jahrhundert be­reichert das Festi­val inzwischen das kul­­turelle Leben in der Stadt Bernau und im Barnim. Dies wäre undenk­bar ohne die Unter­stützung zahl­reicher Körper­schaften, Ein­richtungen und Unter­nehmen, Medien­vertreter*innen, Sponsor*innen und Spender*innen sowie einer Viel­zahl enga­gierter und musik­begeisterter Bürgerin­nen und Bürger.

Ihnen allen sagt der Förder­verein St. Marien Bernau e.V., der das Festi­val organi­siert und durch­führt, ein sehr herz­liches Danke­schön.

Nach dem Festival ist vor dem Festi­val: Für das 27. Festival Alter Musik Bernau, das vom 18.-20. September 2020 statt­findet, haben wir schon einige Ideen gesam­melt und mit den Vor­berei­tungen begon­nen. Über die Ergeb­nisse halten wir Sie auf unserer Programm-Seite, auf Twitter und auf Facebook auf dem Laufenden.