Marammè! I Vicerè! – Madonna! Die Vizekönige!

Uhr

Ensemble Alraune
Ensemble Alraune | Foto: Heike Neubauer

Ensemble Alraune
Musikalische Leitung: Mario Sollazzo

Tarantelle, Pizziche und Volks­lieder aus der Tradition Süd­italiens, Stücke aus dem Codice Trujillo aus Süd­amerika sowie Kompo­sitionen von Giovanni Battista Pergo­lesi, Fran­cesco Durante, José Marín, Fran­cesco Proven­zale und Andrea Fal­conieri

Barocke Eleganz trifft auf länd­lichen Folk. Hier werden Teufel zu Göttern, Huren zu Madon­nen, Könige zu Strol­chen, Kastra­ten zu Engeln … und Pulci­nella lässt sein galli­ges Lachen über die Welt und alle ihre Vize­könige er­klingen.

Mehr lesen...

Anreise

Mit der Bahn:

(vom Stadtzentrum Berlin ca. 20 bis 30 Minuten)
RE3 (Regionalbahn)
OE 60 (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH)
S-Bahn Linie 2

Nach Bernau mit Bus und Bahn - Fahrinfo VBB

Mit dem Auto:

(vom Stadtzentrum Berlin ca. 30 Minuten)
A 11 (Autobahn Richtung Prenzlau/Abfahrt Bernau Süd)
B2 (Bundesstraße)

Kulinarisches Angebot

Vor, nach und zwischen den Konzerten: Genießen Sie unser reichhaltiges kulinarisches Angebot in einladender und festlicher Atmosphäre.

Ort: St.-Marien-Kirche Bernau

Zurück